DIE KONFERENZVERANSTALTER

Bevorstehende Veranstaltungen


Forum Neue Energiewelt

Wann?       22.-23. November 2018

Wo?           Maritim proArte, Berlin

Auch in diesem Jahr können Sie wieder Großes auf Deutschlands Leitkonferenz für die innovative Energiewirtschaft erwarten. Ist Deutschland auf dem Weg zur Sektorenkopplung weitergekommen? Wie sieht's im Bereich e-mobility und Ladeinfrastruktur aus? Gibt es mittlerweile einen echten Stromhandel über die Blockchain?

www.forum-neue-energiewelt.de


Tagung Zukünftige Stromnetze

Wann?       30. bis 31. Januar 2019

Wo?           Novotel Berlin Am Tiergarten, Berlin

Die Tagung Zukünftige Stromnetze adressiert die Fragen rund um die Herausforderungen für die Stromnetze: Welche Strukturen benötigen wir in Verteil- und Übertragungsnetz? Welches sind die Stabilitätskriterien für den sicheren Betrieb des Systems auch in Zukunft? Wie verändert sich unsere Infrastruktur im Zuge der Digitalisierung des Systems? Welches sind die geeigneten Preis- und Umlagemechanismen, um einen verlässlichen Rahmen für die Investoren zu erreichen? Ideen, konkrete Vorschläge und Schlüsseltechnologien werden im Kreise von Politik, Forschung und Industrie beleuchtet und diskutiert.

www.zukunftsnetz.net

Bild: www.shutterstock.com


Forum Bauwerkintegrierte Photovoltaik

Wann?       18.-19. März 2019

Wo?           Kloster Banz, Bad Staffelstein

Die dynamische Entwicklung der solaren Stromerzeugung mit technischen Innovationen, markanten Pilotprojekten, Alltagsanwendungen und wachsender Akzeptanz bietet uns jetzt ganz neue Chancen und Herausforderungen für die bauwerkintegrierte Photovoltaik (BIPV). Heute zeigen sich mit gestalterisch diskret integrierten PV-Anlagen neue und differenzierte Aufgabenfelder für innovative Architekten, Ingenieure, Produzenten, Investoren und Anwender. Freuen Sie sich auf zukunftsfreudige Dialoge und wertvolle Kontakte im Kloster Banz beim BIPV-Forum 2019.

www.bipv-forum.de

Bild: W. Roth


PV-Symposium

Wann?       19.-21. März 2019

Wo?           Kloster Banz, Bad Staffelstein

Zur Erreichung der Klimaziele für 2030 und zur Kompensation des Kernenergieausstiegs müssen die Zubauraten von Photovoltaik und Windenergie auf mindestens 10 GW pro Jahr angehoben werden. Auf dem PV-Symposium 2019 werden wir mit Vertretern aus Politik, Wirtschaft und Forschungsinstituten diskutieren, wie wir als Branche diesen Zubau an Photovoltaik-Leistung umsetzen können und wie sich die Systemtechnik zur Kopplung von PV, Wind und Energiespeichern weiterentwickeln muss. Dazu werden viele namhafte Experten aktuelle Entwicklungen, technische Lösungen und zukünftige Herausforderungen vorstellen.

www.pv-symposium.de

Bild: betweenthelines – stock.adobe.com


Symposium Solarthermie und innovative Wärmesysteme

Wann?       21.-23. Mai 2019

Wo?           Kloster Banz, Bad Staffelstein

Heute ist sowohl in der Politik als auch in der Wirtschaft die Erkenntnis angekommen, dass eine Energiewende ohne Wärmewende nicht gelingen kann. Aber auch eine Wärmewende ohne Solarthermie ist weder wirtschaftlich noch ökologisch sinnvoll. Das Symposium Solarthermie und Innovative Wärmesysteme konzentriert sich exakt auf diese beiden Schlüsselaspekte einer erfolgreichen Energiewende! 
 

Reichen Sie bis zum 30. November 2018 Ihr Abstract ein! Zum Call for Papers

www.solarthermie-symposium.de

Bild: IGTE, Universität Stuttgart


Digitale Energiewelt 2019

Wann?       18.-19. Juni 2019

Wo?           Gastgeber Vattenfall, Berlin

www.digitale-energiewelt-berlin.de