DIE KONFERENZVERANSTALTER

Wir über uns


Hintergrund


Im Juli 2017 wurde die Conexio GmbH als 100% Tochter der Solar Promotion GmbH aus Pforzheim gegründet.

Als Tochter plant und organisiert die Conexio GmbH zum einen Veranstaltungen im Auftrag der Solar Promotion. Darunter befindet sich u.a. die Organisation der Intersolar Europe Conference, der ees Europe Conference, der Power2Drive Europe Conference sowie der The smarter E Europe Conference in München. Zum anderen hat die Conexio GmbH eigene Veranstaltungen, die sie im eigenen Auftrag und Namen veranstaltet. Hierzu gehören u.a. das PV-Symposium im Bad Staffelsteiner Kloster Banz, die Tagung Zukünftige Stromnetze für erneuerbare Energien, das Forum Neue Energiewelt und die Digitale Energiewelt in Berlin.

Wir verstehen uns als voll umfassender Konferenzveranstalter, der neben der inhaltlichen, organisatorischen und strategischen Entwicklung von Eigenveranstaltungen auch klassische Veranstaltungsdienstleistung anbietet. Die Erfahrung und das große individuelle Netzwerk und Fachwissen der teilweise seit vielen Jahren in der Branche tätigen Mitarbeiter der Conexio GmbH sind einige unserer größten und gewichtigsten Argumente!

Bild: Fotolia

Arbeitsbereiche


Bei der Entwicklung eigener Veranstaltungskonzepte liegt der Schwerpunkt auf den Themengebieten der Energie (Erzeugung, Speicherung, Distribution, Verbrauch), Mobilität sowie dem Thema Ressourcen (nachhaltige Nutzung, Verbrauch und Entsorgung), bei denen auf ein sehr etabliertes und breites Netzwerk an Experten und Fachleuten zugegriffen werden kann. Der Fokus liegt bei den Veranstaltungen wiederum auf der technologie- und anbieterneutralen technischen Betrachtungsweise und der Verknüpfung zwischen Industrie und anwendungsnaher Forschung.

Um den hohen Ansprüchen der Akteure in Bezug auf Aktualität der Themen und Fragestellungen aber auch der fachlichen Qualität und Tiefe entsprechen zu können arbeiten wir bei unseren Tagungen immer mit einem Beiratsgremium zusammen. Dieses Gremium setzt sich aus Größen der anwendungsnahen Forschungseinrichtungen und Institute sowie der Industrie, Verbände, Normungsgremien und herausragenden Unternehmen und Persönlichkeiten zusammen. Die Gremien sind in ihrer fachlichen Entscheidung nicht an kommerzielle Interessen des Veranstalters gebunden und genießen ein hohes Maß ein Gestaltungspieltraum bei der fachlichen Ausgestaltung der Konferenzen. Zusätzlich werden Einreichungen über ein Call for Paper Verfahren gesucht und aufwendig bewertet. So erhalten unsere Teilnehmer immer den absoluten State of the Art und haben die Möglichkeit mit gefragten Akteuren und Problemlösern zu diskutieren.

Die Veranstaltungen setzen dabei auf einen ausgewogenen Mix an Fachvorträgen und Diskussionen, gepaart mit interaktiven (Vortrags-)Elementen und genügend Zeit und den passenden Rahmen für das Networking.

 

Die Erfahrung bei der organisatorischen Umsetzung unserer Veranstaltungskonzepte bringen wir auch gerne bei Messen, Konferenzen und fachlichen Events externen Anbieter mit ein.

Wir unterstützen mit einer breiten Palette aus dem Bereich der Veranstaltungsdienstleistung im organisatorischen Ablauf von der Konzeptionierung der Räume und des Caterings, Planung des Ablaufs inkl. des Eventrahmens, Teilnehmermanagement und der Durchführung vor Ort. Neben der rein organisatorischen Eventumsetzung beraten wir aber ebenso in der fachlichen und strategischen Ausrichtung einer Tagung, Konferenz oder Seminars. Die Programmgestaltung ist dabei ebenso wichtig wie die Findung der richtigen Berater, Referenten, Moderatoren und Themen.

Ob inhaltliche und organisatorische Gesamtplanung oder einzelner Teilaspekte einer Fachveranstaltung - wir sprechen gerne über Ihre individuellen Vorstellungen, Ziele und Erwartungen und freuen uns auf den Austausch!

Unsere Philosophie – was uns motiviert


Praxis lehren – Uns treibt bei jeder Konzipierung eines Veranstaltungskonzeptes die Grundfrage: Was braucht der Anwender heute um es morgen nutzen zu können?

Experten vernetzen – Mit unserem etablierten und ausgedehnten Expertennetzwerk liegt es uns am Herzen die richtigen Experten zur richtigen Zeit zur richtigen Fragestellung zusammen zu bringen.

Im System denken – Mit innovativen Konzepten und Herangehensweisen wollen wir aktuelle Aufgabenstellungen und Herausforderungen der jeweiligen Branche immer im und für das System betrachten und lösen.

Zukunft gestalten – Mit Zukunftsthemen der neuen Energiewirtschaft, Mobilität und der Ressourcennutzung möchten wir nicht nur am Markt teilnehmen, sondern Zukunft mitgestalten. Der Blick über den Tellerrand gehört hier mit dazu.

Qualität erleben – Die Programmgestaltung erfolgt mit erfahrenen Persönlichkeiten aus Industrie, Wissenschaft und Politik und ist einer der Garanten für werbefreie, qualitativ hochwertige Vorträge die die neueste technische Entwicklung ebenso aufzeigen wie Erfahrungen aus dem Alltag und zukunftsweisende Methoden und Technologien.

Menschen/Ideen zusammenbringen – Manche Lösung entsteht an unkonventionellen Orten und Zeitpunkten zwischen Menschen und nicht selten durch zunächst wage Ideen. Wir schaffen Plattformen für einen fruchtbaren Austausch zwischen Menschen.

Bild: Fotolia